Cover_Über_mich.jpg

Über mich

Ich habe Interviews mit Olympiasieger Toni Innauer, Grande Dame Lotte Tobisch und Austropop-Legende Schiffkowitz geführt und habe mit der weltbekannten Band OPUS zusammengearbeitet. Ich wurde auf Twitter von Marcel Hirscher und Armin Wolf retweeted und stand auch schon im Fußball-Europacup auf dem Feld – allerdings nur bis knapp vor und unmittelbar nach dem Spiel. Blicke ich etwas mehr als 20 Jahre zurück, war damit nicht unbedingt zu rechnen. Aber gut, damals waren meine mathematischen Fähigkeiten noch überschaubar. Vor mittlerweile mehr als fünf Jahren begann ich dann in die Medienwelt einzutauchen. Und zwar in jene, die über das Lesen des Fernsehprogramms hinausgeht.

Heutzutage darf ich mich mit vielfältigen Aufgaben in der Medienbranche identifizieren - als Sportkommentator, als Moderator (im TV, bei Events und für Podcasts) und als Redakteur. Zudem bin ich beim SK Puntigamer Sturm Graz in der Abteilung Medien & Kommunikation tätig. Bei den Schwarz-Weißen mache ich nun schon seit 2017 das berühmte „was mit Medien“ – auf nationaler und auf internationaler Bühne.

 

 Aber weil ein Tag ja 24 Stunden hat – oft wäre mir lieber, er hätte noch mehr – darf auch noch Platz für andere Dinge sein. Etwa für mein MBA-Fernstudium Sportmanagement, für das ich an der Middlesex University in London inskribiert bin. Davor durfte ich mir an der FH JOANNEUM bei meinem Bachelor-Studium Journalismus und PR fachspezifisches Know-How aneignen, das mir heute bei meinen beruflichen Tätigkeiten zugutekommt.

Egal, was ich mache, bestmögliche Vorbereitung liegt mir am Herzen. Wenn ich etwas mache, dann mit hundert Prozent – und mit keinem weniger. Am Ende des Tages will ich schließlich zufrieden auf einen erfolgreichen Tag zurückblicken können. Auch wenn dieser immer „nur“ 24 Stunden haben wird.

Um am Schluss noch kurz persönlich zu werden: Ich lebe in Lobmingtal im steirischen Murtal. Würde ich hier nicht wohnen, würde ich da Urlaub machen. Ich liebe gute Interviews, Twitter und Austropop. Und vieles mehr. Logisch.

Falls Sie auf den Geschmack gekommen sind und mich als Moderator, Kommentator oder Redakteur buchen möchten: Ihr E-Mail hat in meinem Postfach auf jeden Fall noch Platz. Und ja, mein Smartphone hat auch noch ausreichend Akku.

Sie möchten sich diesen Text lieber anhören?

Sehr gerne!

00:00 / 02:39
Nur Zeit für
meine Kurzbio?


Dann hier
lang!
Benjamin Vollmann, BA, geboren 1998 in Judenburg, ist Moderator (im TV, bei Events und für Podcasts), Sportkommentator und Redakteur. Er studierte von 2017 bis 2020 Journalismus und PR an der FH JOANNEUM in Graz und absolviert nun ein MBA-Studium im Bereich Sportmanagement. Seit mehr als vier Jahren ist der leidenschaftliche Sportfan zudem in der Abteilung Medien & Kommunikation des SK Puntigamer Sturm Graz tätig.
Home Vollmann 1.png

Facheinschlägige Ausbildung

an der FH JOANNEUM

Praxiserfahrung auf Top-Niveau

Sportlich und locker,

sachlich und fachlich

Bestmögliche Vorbereitung

für maximalen Erfolg

Immer weiter!

Geht nicht, gibt's nicht!